Räuchermischung: Mond

Der Mond - Seele, Gefühl, emotionale Wahrnehmung der Welt

 

Mindestens so wichtig wie die Sonne ist der Mond im Horoskop. Wie sollten Selbstachtung und Lebensfreude (Sonne) sich entwickeln können, wenn die fundamentalen Bedürfnisse (Mond) nicht erfüllt sind?

Der Mond  ist Herrscher im Tierkreiszeichen Krebs 

 

Der Mond macht im Horoskop darüber Aussagen, wie die Welt emotional wahrgenommen wird. Mond ist das Bedürfnis sich angenommen zu fühlen, die Welt als einen sicheren Ort der Willkommen heißt, verstehen zu können. Er zeigt den Gefühlsbereich des Menschen, in dem er sich verstanden und aufgenommen oder unverstanden und abgewiesen fühlt. Die Fähigkeit und Bedingungen um sich in der Gesellschaft eingliedern zu können, werden damit ebenso sichtbar, wie auch wie das getan wird und wie die Welt als Gesellschaft wahrgenommen wird. 

 

Alle die mit Mond assoziierten Bereiche beschreiben maßgeblich die Mutterbeziehung und damit auch die Prägungen aus der Kindheit, also die Grundstimmung die dem Leben entgegengebracht wird. Daher muss Krebs/Mond mit der Vergangenheit sich aus der Vergangenheit lösen, Prägungen hinter sich lassen und seine eigene Heimat in sich selbst zu erkennen. 

 

Mond ist ein reflektives Prinzip und zeigt daher die Re-Aktion. Die Sonne ist im Gegensatz dazu ein selbstleuchtendes Prinzip und zeigt die Aktion. Der Mond als emotionales Gestirn zeigt also, wie auf Eindrücke von außen reagiert wird, die Beschaffenheit der Gefühle und die emotionalen Verhaltensweisen. Der Mond reflektiert nicht nur, er spiegelt in seinen Auswirken auch ganz direkt. Das heißt, so wie dem Krebs/Mond begegnet wird, so kommt es von diesem zurück. 

 

Der Mond beschreibt die sensiblen Bereiche, z.B. wo ein Mensch sich leicht gekränkt oder verletzt fühlt. Da finden wir seine weichen, hegenden, pflegenden Eigenschaften. Daher wird der Mond auch oft als  Spiegel der Seele bezeichnet. Das Auge mit seinem Ausdruck der Gemütslage wird dem Mond zugewiesen. Wenn Menschen sich lange mit einem guten Gefühl in die Augen schauen können, dann haben sie eine seelische Beziehung, eine Beziehung die versteht und annimmt. Das ist Mond. Hier entscheidet sich ganz direkt wie und unter welchen Voraussetzungen Liebe und Verständnis aufgebracht werden können.

 

In der Stellung des Mondes sind alle emotionalen Verhaltensweisen zu finden, die dem Leben zuträglich wie auch dem Leben nicht zuträglich sind. Hier muss ein Mensch sich damit auseinandersetzen, ob es sich sein Leben selbst schwierig macht, oder ob er das Leben annehmen kann, wie es ist. Da spielen die Prägungen der Erziehung und der Kindheit. Hier muss losgelassen werden, was nicht mehr zu einem passt und dem Wesen nicht mehr länger zuträglich ist. Abschied nehmen und sich selbst nicht im Wege stehen, ist eine der wichtigsten Lernaufgaben die das Leben bereit hält. Mond/Krebs zeigt damit die Aufgabe, sich von den Vergangenheitsprägungen – nicht nur aus der Kindheit – zu lösen, in sich selbst die gesuchte Heimat zu erkennen und zu verwirklichen.

 

Mond/Krebs Stärke

Echte Empfindungsfähigkeit, Ausdruck seelischer Liebe und Zärtlichkeit. Kann Geborgenheit vermitteln und empfangen sowie andere annehmen und akzeptieren. 

 

Mond/Krebs Problematik

Leben in Gefühlsüberschwang oder in normiertem Fühlen. Nicht aus seinem Schneckenloch herauswagen. Zärtlichkeitsdefizit oder auch Neigung zu Depressionen.

 

Weitere Informationen und Quelle: http://www.astroschmid.ch

 

Räuchern mit heimischen Kräutern:

Kirschholz, Labkraut, Forsithie, Taubnessel, Ysop, uvm.

 

Meine Räuchermischungen werden zum Teil mit Blüten- und Steinessenzen zusätzlich energetisch verstärkt, damit das Schwingungsfeld noch größer wird.

 

Jede Anwendung erfolgt auf Verantwortung des Benutzers. Die Räucherung erspart nicht den Weg zum Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

 

Meine Texte können kopiert und auch veröffentlicht werden, bei Angabe der Quelle - www.waldviertler-raeucherwerkstatt.at

 

Empfehlung: Vor dem ersten Räuchergang, bitte das Räucherwerk aus der Verpackung nehmen und nochmals gut durchmischen, denn mit der Zeit lagern sich die feineren Bestandteile unten ab.

 

Das Foto gilt nur als Beispiel. Das ausgelieferte Produkt kann von dieser Abbildung abweichen.

 

40 ml im Korkenglas

10,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Mond

Das Foto gilt nur als Beispiel. Das ausgelieferte Produkt kann von dieser Abbildung abweichen.

 

120 ml

im Korkenglas

25,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Mond

40 ml

im PE-Beutel

6,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Mond

5 ml

in der Glasphiole

3,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Räucherset: Planeten-Räucherung

Sonne, Mond, Saturn, Merkur, Venus, 

Mars, Jupiter, Uranus, Neptun, Pluto und Lilith

11 Glashpiolen, à 5 ml Inhalt

29,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1