Räuchermischung: Bei Erkältung

Es war mal wieder eine dieser Erkältungen die ich einfach nicht los brachte. Husten, Halsweh, 'Nupfen', Müdigkeit und platt auf der ganzen Linie. Nun, Du kennst das ja sicherlich selbst zur Genüge.

Allerlei an Arzneien verputzt und doch keine Besserung. Und Tees mag ich nicht. Wenn ich irgend einen Tee geschenkt bekomme, dann schaue ich, ob ich ihn räuchern kann, aber trinken mag ich ihn nicht.

Also, nachdem ich nun genug gelitten hatte und so im Bett lag, da kam mir dann doch endlich die glorreiche Idee 'mach dir doch einfach 'ne passende Räuchermischung'. Gedacht. Getan.

So fit war ich noch, dass ich die passenden Kräutleins fand und mir meine Mischung erstellte.

Was soll ich sagen (schreiben!) - erst habe ich mit der Desinfektionsräucherung meine Zimmer ausgeblasen, so richtig auf der Kohle, und dann gleich die Anti-Erkältungsräucherung nach geschoben. Als die Kohle verglüht war, habe ich auf dem Stövchen noch weiter zarte Duftschwaden durch mein Schalfzimmer ziehen lassen, zwischendurch auch immer ein bisserl gelüftet, damit die Bronchien nicht zu sehr arbeiten mußten.

Und wirklich, am nächsten Tag verspürte ich schon eine wesentliche Verbesserung. Täglich habe ich nun das Räucherstövchen angeschürt, erst wieder die Desinfektion verräuchert, gelüftet und gleich mit dem neuen Räucherwerk weiter beduftet. Nach drei Tagen war der ganze Erkältungsspuk vorbei.

 

Meine Räuchermischungen werden zum Teil mit Blüten- und Steinessenzen zusätzlich energetisch verstärkt, damit das Schwingungsfeld noch größer wird.

 

Jede Anwendung erfolgt auf Verantwortung des Benutzers. Die Räucherung erspart nicht den Weg zum Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.

 

Meine Texte können kopiert und auch veröffentlicht werden, bei Angabe der Quelle - www.waldviertler-raeucherwerkstatt.at

 

Räuchern mit heimischen Pflanzen:

Hier mal ein paar der freundlichen Helferpflanzen

Anis: entspannend und krampflösend

Bartfelchte: heilend, stärkend

Fichtenharz: auswurffördernd, macht den Brustraum frei

Lindenblüten: mildert Hustenreiz und Fieber

Salbei: macht die Lungen frei, desinfizierend

Schafgarbe: stärkt die Abwehr und hilft bei Husten

und noch einige mehr.

 

Empfehlung: Vor dem ersten Räuchergang, bitte das Räucherwerk aus der Verpackung nehmen und nochmals gut durchmischen, denn mit der Zeit lagern sich die feineren Bestandteile unten ab.

 

Das Foto gilt nur als Beispiel. Das ausgelieferte Produkt kann von dieser Abbildung abweichen.

 

40 ml im Korkenglas

 

 

10,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bei Erkältung

Das Foto gilt nur als Beispiel. Das ausgelieferte Produkt kann von dieser Abbildung abweichen.

 

120 ml

im Korkenglas

25,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bei Erkältung

40 ml

im PE-Beutel

6,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Bei Erkältung

5 ml

in der Glasphiole

3,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1